Erwähnenswert!

Eine Erwähnung auf Landesebene

 

Sideboard "Nelia" aus geölter Rüster und weiß lackiertem MDF

Sideboard „Nelia“ aus geölter Rüster und weiß lackiertem MDF

Und einmal mehr überzeugt unser – mittlerweile ausgelernter – Lehrling Silas Leng mit seinem Können.

 

Im Rahmen der Ausstellung „Gestaltete Gesellenstücke“ im Haus der Wirtschaft in Stuttgart konnten Besucher dieses Jahr neben ausgewählten Meisterstücken auch 51 ausgezeichnete Gesellenstücke aus ganz Baden-Württemberg bestaunen.

Unter ihnen auch das Sideboard „Nelia“, mit dem Silas bereits in Freiburg etliche Preise abgeräumt hatte (Sehen sie hierzu den Artikel: „Ausgezeichnet!“).

Überreichung der Erwähnungs-Urkunde

Überreichung der Erwähnungs-Urkunde

Bei der Ehrung am 28. November 2017 wurden zum einen der sogenannte „Goldene Würfel“ für besonders herausragende Meisterstücke verliehen aber auch einige Gesellenstück wurden geehrt.

So vergab die Jury dieses Jahr vier „Erwähnungen“ und zwei „Auszeichnungen“.

Zu unserer großen Freude konnte Silas mit seinem Gesellenstück die Jury überzeugen und bekam eine „Erwähnung“.

Ehrenurkunde: "Erwähnung auf Landesebene"

Ehrenurkunde: „Erwähnung auf Landesebene“

Damit verpasste er nur knapp die Chance auf Bundesebene an weiteren Wettbewerben teil zu nehmen, was den Gesellenstücken mit einer „Auszeichnung“ vorbehalten bleibt.

Nichts desto trotz war er mit dem Ergebnis sehr zu frieden, zumal er neben der Uhrkunde auch noch einen Gutschein für Lacke der Firma Adler im Wert von 100€ erhielt.

Dies kommt ihm sehr gelegen, da momentan die Vorbereitungen für sein Meisterstück in vollem Gange sind.

Wir freuen uns mit und für Silas und wünschen ihm viel Erfolg auf der Meisterschule.

Your email address will not be published. Required fields are marked *